Verhütungsmethoden

Wie kann ich verhüten? Welche Art der Verhütung passt zu mir: Pille, Pflaster, Ring, Spirale, Unterbindung, Kondom, natürliche Verhütung? Wie wende ich das verordnete Präparat an? Welche Alternativen gibt es für mich?

Jede Frau hat ihre individuellen  Bedürfnisse und Anforderungen an ein Verhütungsmittel. Heute gibt es für jede Lebenslage die passende Verhütung. In einem individuellen Beratungsgespräch unterstütze ich Sie dabei, die passende Verhütungsmethode zu finden.

Pearl Index

Eine Verhütungsmethode kann auch bei richtiger Anwendung versagen. Dies wird in klinischen Studien bestimmt und als die Zahl von Schwangerschaften angegeben, die bei 100 Frauen in einem Jahr eintreten. Dabei spricht man vom Pearl-Index.
Wenn ein Verhütungsmittel beispielsweise einen Pearl-Index von 1 hat, bedeutet das, dass eine von 100 Frauen schwanger wird, die diese Methode ein Jahr lang anwenden. Anders ausgedrückt ist die Methode zu 99% sicher.

Kosten

Spirale & Co auf Anfrage

Abhängig von der gewählten Methode

Info BOX

Kondom: Pearl-Index 2-12 (Infektionsschutz!!!)

Kombinationspille: Pearl-Index 0,1-0,9, tägliche Einnahme

Hormonpflaster: Pearl-Index 0,9, Wechsel 1x in der Woche

Verhütungsring: Pearl-Index 0,65, Wechsel 1x im Monat

Hormonimplantat: Pearl-Index 0-0,08, Wechsel alle 3 Jahre

3-Monatsspritze: Pearl-Index 0,3, Wechsel alle 3 Monate

Hormonspirale: Pearl-Index 0,2, Wechsel alle 3-5 Jahre

Kupferspirale: Pearl-Index 0,6, Wechsel alle 3-5 Jahre

Goldspirale: Pearl-Index 0,7, Wechsel alle 5 Jahre

Kupferkette: Pearl-Index 0,1-0,3, Wechsel alle 5 Jahre